Training

„Wissen vermehrt sich, wenn es geteilt wird.“

Golinsky.de
Training

Was dürfen Sie von mir erwarten?

In meinen Seminaren und Workshops erhalten Sie einen konsequenten Transfer für die Praxis anhand zahlreicher Hilfestellungen und anschaulichen Praxisbeispielen. Doch ohne Theorie geht es auch bei mir nicht. Ein gutes Seminar, ein guter Workshop lebt von den Individuen und Interaktionen. Somit tragen auch die Teilnehmenden dazu bei, dass die investierte Zeit zu einem ganz persönlichen Erfolg für jeden Einzelnen wird.

Während des Seminars ist mir eine gute Lern-/Lehratmosphäre wichtig. Ich pflege daher eine auf den agilen Grundwerten basierende Zusammenarbeit. Meine Seminare und Workshops sind geprägt von abwechslungsreichen und je nach Situation passenden didaktischen Methoden.

Im Seminar oder im Workshop verbringen die Teilnehmenden und ich gemeinsame Zeit. Das möchte ich so angenehm wie möglich gestalten. Daher ist der Spaß am Lernen und Ausprobieren für mich ein wichtiger Bestandteil im Lernprozess.

Für eine gute Zusammenarbeit im Seminar oder im Workshop spielt die Größe der Gruppe eine entscheidende Rolle. Ideal ist eine Gruppe von 12 Personen. Ich starte jedoch auch mit 6 Personen. Gern arbeiten ich auch mit einer größeren Gruppe. Dafür bietet es sich an, einen zweiten Trainer einzubinden. Hierfür kann ich aus einem Pool von weiteren sehr erfahrenen Trainerkolleginnen und Trainerkollegen schöpfen.

Was erwarte ich von den Teilnehmenden?

Grundsätzlich gibt es keine Voraussetzungen für die Teilnahme an meinen Seminare oder Workshops. Was ich mir jedoch wünsche, ist die Offenheit sich auf neue Impulse einzulassen.

Meine Trainingsschwerpunkte:

  • Moderation von Arbeitsgruppen, Workshops, Veranstaltungen
  • Vorträge, Präsentationen zu diversen Themen
  • Trainings für Non-Profit-Organisationen zu den Themen moderne Vereinsorganisation, Veränderungsmanagement, Lernwerkstätten
  • Trainings in der Fort- und Weiterbildung zu den Themen Organisationsmanagement, Projektmanagement und Arbeiten in Projekten (klassisch und agil), Veränderungsmanagement und Umgang mit Veränderung
  • Agile Arbeitsweisen zum Beispiel mit (Personal) Kanban
  • Zusammenarbeit neu denken
  • Grundlagen der Visualisierung
  • Kommunikation und Rhetorik
  • Lebenslanges Lernen
  • Präsentationstraining – machen Sie Ihre Präsentation zu einem Erlebnis für Ihre Zuhörer
  • Digitale Plattformen

Mein spezielles Trainingsangebot für Non-Profit-Organisationen finden Sie auf Moderne-Vereinsorganisation.de.

Sie wollen mehr erfahren oder meine Dienstleistung in Anspruch nehmen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Bild: ©Falk Golinsky